Rückmeldungen

Familie B.

"Es hat sich gezeigt, dass es nicht ums Lernen an sich ging, sondern dass mehr dahinter steckte, nämlich jahrelanges Mobbing, was eine therapeutische Gesprächsintervention nötig machte. Ich bin sicher, dass die Gespräche das unserer Tochter zunehmend vor Augen geführt haben und sie somit ihren Weg gehen konnte und endlich sagen konnte: Ich will die Schule wechseln! Vielen Dank dafür!"
Mutter

Familie D.

"Ich habe mein Ziel erreicht."
Schüler, 13 Jahre

" Fr. Goldmann hat geschafft, dass [unser Sohn] sich für die Schule besser motivieren kann. Er hat sich Ziele gesetzt und dank Fr. Goldmann hat er das Prinzip von Lernplänen verstanden."
Eltern

Familie M.

„Ich kann nur ein positives Feedback geben. Sie machen das mit 100% Leidenschaft und man merkt, dass Sie wirklich versuchen, Lösungen für Probleme zu finden, als wären es Ihre eigenen Probleme. Sie besitzen ein großes Spektrum an Lösungen, wie man etwas verbessern könnte. Auch die Herangehensweise ist bemerkenswert. Die einzige Kritik, die mir eventuell einfallen würde ist, dass Sie den Schülern mehr Vertrauen schenken könnten, wenn dieser schon selbst die Fehler analysiert hat und schon eine Richtung der Fehlerquelle erkannt hat.“
Schüler, 17 Jahre

„Was aus unserer Sicht positiv war, dass unser Sohn sehr schnell Vertrauen zu Ihnen gefunden und sich auf den nächsten Termin gefreut hatte. (…) die Zusammenfassung und Tipps in schriftlicher Form waren/sind hilfreich.“
Eltern

Familie M.

"Die Beratung hat unser Familienleben positiv beeinflusst. Wir konnten mehr Verständnis für das Handeln unseres Kindes entwickeln."
Eltern

Familie B.

„Wir haben die Arbeit mit Ihnen als sehr angenehm und bereichernd empfunden. Ihr klarer Blick auf die Dinge hat uns selbst unsere Familiensituation nochmal in einem anderen Licht sehen lassen, ohne dass Sie uns konkrete Handlungen vorgegeben hätten. Dabei hatten wir nie das Gefühl, „schuld zu sein“, wie es in vorangegangenen Beratungen oder auch Lehrergesprächen oft der Fall war. Vielen Dank dafür!“
Eltern

Familie W.

"Meine Anfrage nach Unterstützung war etwas ungewöhnlich, trotzdem hat sich Frau Goldmann sehr einfühlsam und lösungsorientiert damit auseinandergesetzt und mir in mehreren persönlichen Gesprächen sehr weitergeholfen. Ich hatte das Gefühl, dass sie einen Weg sucht, der genau auf mein Problem passt."
Vater

Frau G.

"Ich erlebe Frau Goldmann als eine psychologische Beraterin mit Herz und Verstand. Ich fühlte mich in den Gesprächen verstanden und ernstgenommen und ich hatte das Gefühl, dass tatsächlich nach dem eigentlichen Ursprung des Problems geschaut und gesucht wird. Es herrscht immer eine angenehme Atmosphäre! Wenn das Setting/ Beratungsart von Frau Goldmann nicht für den eigenen Bedarf geeignet ist, erkennt das Frau Goldmann schnell und gibt Tipps/Wegweiser für andere Kontaktstellen. Das ist wichtig und hilfreich.
Sie haben eine herzliche Art zu beraten, Frau Goldmann. Das gefällt mir gut."

Antworten auf die Frage "Was nehmen Sie auf jeden Fall mit?"

Frühling 2018

"Alles!"
"Viele gute Inspirationen!"
"Positive Formulierungen sind ganz wichtig. Nicht die eigene Erwartungshaltung auf das Kind übertragen."
"Dass man viel an sich selbst arbeiten soll. Erst überlegen, dann sagen. Ruhe bewahren. Zeit mit dem eigenen Kind genießen."
"Ich versuche weniger statt mehr. Danke!"
"Ideen!"

Impressum & Datenschutz